Archiv der Kategorie: Termin

Di 14.4./Mi 15.4.: Verdrängung in Berlin – 2 Aufrufe zu solidarischer Prozessbegleitung

Quelle: http://cafereiche.blogger.de

Am 27. März 2014 wurde eine 5-köpfige Familie in der Reichenberger Str. 73 von der Gerichtsvollzieherin Frau Susok im Auftrag des CDU-Funktionärs und Rechtsanwalt Ernst Brenning mit Hilfe von Polizeigewalt zwangsgeräumt.

Monate später entschied das Berliner Landgericht, dass Brenning, der sich als Hausbesitzer ausgab, es gar nicht ist und gar keine Kündigungsbefugnis besaß.
Die Familie hat ihre Wohnung und ihr Umfeld trotz juristischem Erfolg in der 2. und letzten Instanz verloren.

Die Zwangsräumung versuchten Nachbar_innen und Mietaktivist_innen am Morgen des 27. März mit einem nachbarschaftlichen Frühstücksbuffet und einer Sitzblockade zu verhindern.

Während einige Jurist_innnen dies als mitmenschliche Nachbarschaftshilfe werten und das juristische Konstrukt von Nötigung und Widerstand gegen die Blockierer_innen ablehnen, gibt es andere, die den der Schutz von „Privateigentum“ über alles stellen und die solidarischen Nachbar_innen verurteilt sehen wollen.

Für 4 Nachbar_innen soll dies am Di in einem Prozess entschieden werden.

Wir rufen dazu auf, die betroffenen Nachbar_innen zu unterstützen und diesen Prozess solidarisch zu begleiten! Kommt zum Prozess!

Di 14.4.2015 | 9:30 Uhr | Amtsgericht Tiergarten (Turmstr. 91) | Raum 572

Seid pünktlich!

PM der Anti-Rep-Reiche73 Unterstützer*innen-Gruppe vom 17.3.


Quelle: http://kopenhagener.wordpress.com/

Am Mi den 15.04.findet um 10.45 Uhr im Amtsgericht Mitte (Littenstrasse) – Raum 2804 die nächste Verhandlung in der Räumungsklage Christmann vs. Fischer (Kopenhagener Straße 46) statt.

Zuvor findet um 08.oo Uhr eine Besichtigung potentieller Kaufinteressenten der zu räumenden Wohnung statt.

Gäste sind hiermit herzlichst zu einem Frühstück, Kaffee und Tee eingeladen, damit die Käufer sich nicht so einsam mit mir alleine fühlen!
Alle Mieter können sich den Besuch als Praktikum in Sachen Entmietung anrechnen lassen.

Bitte gebt kurz Bescheid, wenn ihr kommen möchtet, damit ausreichend frische Brötchen vorhanden sind.

Mi 15.4.2015 | 08:00 | Kopenhagener Straße 46 | SFL 4.OG |Prenzlauer Berg
Mi 15.4.2015 | 10:45 | Amtsgericht Mitte (Littenstrasse) | Raum 2804

Herzliche Grüße aus der Kopenhagener Straße 46

Veröffentlicht unter Mieten, Termin, Zwangsräumungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Di 14.4./Mi 15.4.: Verdrängung in Berlin – 2 Aufrufe zu solidarischer Prozessbegleitung

Mi 15.4. 18 Uhr, WABE: „Prima Klima – ohne Mieter?“ – 2. Mieterforum Pankow

2. Mieterforum Pankow:
Prima Klima – ohne Mieter: Wie ökologisch und sozial ist energetische Modernisierung?

Mi 15. April 2015 | 18 Uhr | WABE | Danziger Str. 101 | Prenzlauer Berg

OLYMPUS DIGITAL CAMERAThemen:

  • Fassadendämmung – uneffektiv, brandgefährlich und unwirtschaftlich?
  • Wirtschaftlichkeit der energetischen Modernisierung auch für den Mieter?
  • Welches sind erforderliche, effektive und nachhaltige Maßnahmen bei einer energetischen Modernisierung eines Wohnhauses?
  • Gibt es effektive und kostengünstige Alternativen zum „Standardpaket“ öffentlicher und privater Bauherren?

Es sprechen und diskutieren im Mieterforum u.a.:

Moderation: Matthias Coers (Filmregisseur, „Mietrebellen“)

Kommt und diskutiert mit! Es geht um unsere Stadt und unser Zuhause!

Links:

Veröffentlicht unter Mieten, Termin | Kommentare deaktiviert für Mi 15.4. 18 Uhr, WABE: „Prima Klima – ohne Mieter?“ – 2. Mieterforum Pankow