Archiv der Kategorie: Friedel 54

05.12.2015 um 15:00 – Friedel54 kämpft – Demonstration gegen die Kündigung

Demoplakat_FKKB_small-722x1024

Am Donnerstag, den 29.10.2015, wurde dem Kiezladen in der Friedelstraße 54 per Gerichtsvollzieher die Kündigung zum 30. April 2016 zugestellt. Damit besteigt die Wiener Eigentümerfirma “Citec Immo Invest GmbH” die nächste Stufe der Eskalation in der Auseinandersetzung mit den Mieter*innen und Nutzer*innen des Hauses. Ähnliches erleben zur Zeit viele in Berlin, u.a. in anderen Citec Häusern. Das scheint Alltag in Berlin geworden zu sein. Doch immer mehr Menschen haben die Schnauze voll davon, in ihrem elementarsten Bereich – dem eigenen Wohn- und Lebensraum – angegriffen zu werden und hinnehmen zu müssen, dass Menschen und Firmen aufgrund abstrakter Besitzverhältnisse entscheiden können, wo und wie sie leben sollen.

Wir laden alle Nachbar*innen, Betroffenen, Wütenden, solidarischen Menschen und Gruppen ein, mit uns diesen Alltag zu durchbrechen.

Kommt zu unserer ersten Demonstration gegen die Kündigung am 5. Dezember um 15:00 Uhr am Rathaus Neukölln!

Haltet Augen und Ohren offen.
Wir werden in der Friedel bleiben.
Mögen die Spiele beginnen!

Informationen: http://friedel54.noblogs.org/

Veröffentlicht unter Freiräume, Friedel 54, Termin | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 05.12.2015 um 15:00 – Friedel54 kämpft – Demonstration gegen die Kündigung

Soliparty für Kämpfe gegen Verdrängung am 17.10. im ZGK (Fhain)

Soliparty für die Kämpfe gegen Verdrängung und für ein selbstbestimmtes Zusammenleben der Hausgemeinschaften in der Friedelstraße 54 und der Schraderstraße 16 und überall.

17.10.2015 | 22:00 Uhr | ZGK (Scharnweberstraße 38)

plakat_a3_lila-724x1024

Veröffentlicht unter Freiräume, Friedel 54, Gentrifizierung, Mieten, Termin | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Soliparty für Kämpfe gegen Verdrängung am 17.10. im ZGK (Fhain)

Sa 5.9. 13 Uhr: Kiezspaziergang gegen Verdrängung von der Friedel54 zum Weisestraßenfest

Quelle: http://friedel54.noblogs.org/

Kiezspaziergang gegen Mietsteigerung und Verdrängung!
Sa 5.9. | 13 Uhr | Friedelstraße 54 | Reuterkiez| Neukölln

Gemeinsam mit unseren Freund*innen und Nachbar*innen wollen wir auf die Situation im Kiez aufmerksam machen, der mehr und mehr aufgepimpt wird und zur Geldanhäufung von wenigen genutzt wird. Der Stress für die Friedel54 ist dabei nur eines von vielen Beispielen.
Doch nicht mit uns! Wir wehren uns weiter gegen die Verdrängung aus unserem Viertel und bewerben gleichzeitig die selbstorganisierte Kiezversammlung am 06.09., denn gemeinsam macht sowas auch an einem Sa Nachmittag im Reuterkiez Spaß! :-)
Die Demo wird uns direkt zum Weisestraßenfest führen.

Veröffentlicht unter Freiräume, Friedel 54, Gentrifizierung, Mieten, Termin | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sa 5.9. 13 Uhr: Kiezspaziergang gegen Verdrängung von der Friedel54 zum Weisestraßenfest

So 6.9. ab 12 Uhr: Selbstorganisierte Kiezversammlung in Nord-Neukölln

Quelle: http://friedelstrasse54.blogsport.eu/

Erneut organisieren Nachbar_innen aus unsererm Viertel eine Kiezversammlung, diesmal in der Lenaustraße 4, im Haus der Stadtmission. Gern machen auch wir darauf aufmerksam! Sagt es allen weiter, diesmal dürfte auch mehr Platz sein, als bei der ersten Versammlung.

So 6.9. | 12 – 15 Uhr | Lenaustraße 4 (Haus der Stadtmission) | Reuterkiez

Flyer deutsch | Flyer türkisch | Flyer englisch

Veröffentlicht unter Freiräume, Friedel 54, Gentrifizierung, Mieten, Termin | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für So 6.9. ab 12 Uhr: Selbstorganisierte Kiezversammlung in Nord-Neukölln

So 5.7. ab 13 Uhr: Friedelstraße 54 in Neukölln lädt ein zur Kiezversammlung

Quelle: http://friedelstrasse54.blogsport.eu

image018

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

Hiermit laden wir euch herzlich zu einer Kiezversammlung ein!

Wir als bunt zusammengewürfelte Hausgemeinschaft der Friedelstraße 54 haben einerseits die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt, sich zusammenzutun und sich gemeinsam gegen profitstrebende Eigentümer und andere Probleme und Schweinereien zu wehren und haben dabei auch viel Solidarität aus dem Kiez bekommen. Andererseits haben wir in vielen Gesprächen mitbekommen, dass viele Menschen in unserer Nachbarschaft ähnliche Probleme haben wie wir und damit aber häufig alleine dastehen bzw. ihre Hausgemeinschaften kaum mit anderen vernetzt sind. Wir möchten diese Vereinzelung und Isolation gerne überwinden und uns gegenseitig besser kennenlernen und vernetzen. Es ist unsere Stadt und unser Kiez und wir sind davon überzeugt, dass wir auch diejenigen sind, die selbstorganisiert die Probleme in unseren Vierteln am besten lösen können!
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedel 54, Gentrifizierung, Mieten, Termin | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für So 5.7. ab 13 Uhr: Friedelstraße 54 in Neukölln lädt ein zur Kiezversammlung

Ein Stadtteil wehrt sich – Kiezdemo Neukölln 14.3. (Fotos und TV-Beitrag)


Fotos von der Kiezdemo gibt es außerdem unter

Veröffentlicht unter Freiräume, Friedel 54, Gentrifizierung, Mieten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Stadtteil wehrt sich – Kiezdemo Neukölln 14.3. (Fotos und TV-Beitrag)